Gemeinschaftsgrundschule Oedekoven

Herzlich willkommen!

Aktuelles

August 2018

 

Herzlich Willkommen an unserer Schule

 

Am 30.08.2018 kamen die neuen Erstklässler in der Grundschule Oedekoven an. Nach dem Einschulungsgottesdienst wurden die Erstklässler von allen Kindern der Schule herzlich in Empfang genommen.

Fröhliche Kinderlieder begleiteten sie durch bunte Kindergassen auf ihrem Weg zu ihrer ersten Unterrichtsstunde.
Bevor in den Klassenräumen erste Fotos gemacht werden konnten, sorgte die Elternpflegschaft des zweiten Jahrgangs für Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof. Das schöne Wetter war ganz auf unserer Seite.
Herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen des ersten Schultages unserer Erstklässler beigetragen haben.

August 2018

 

Neue Kolleginnen

 

Wir begrüßen Frau Šantl und Frau Rahraw als neue Kolleginnen an unserer Schule. Frau Šantl leitet die Klasse 4b und Frau Rahraw leitet die Klasse 3a. Wir wünschen ihnen einen guten Start und alles Gute. 

Juni 2018

 

Wandertag

 

Es folgen zwei Berichte über unseren Schulwandertag am 7.6.2018 von Schülern der Klasse 3:

 

"Am 7.6.2018 war der Wandertag der GGS Oedekoven. Wir sind von der Schule aus losgegangen. Als wir am Theater angekommen sind, war eine Stunde und zwanzig Minuten vergangen. Wir haben das Stück "SOS vom anderen Stern" geguckt. Es war sehr schön. Zurück sind wir mit dem Zug bis zur Haltestelle Impekoven gefahren."

 

 

 

"Am 7.6.2018 sind die 3a,3b,3c,4a,4b,4c und 4d wandern gegangen. Wir sind nach Vollmershoven-Heidgen gewandert. Es hat 1:30 gedauert. Als wir angekommen sind haben wir das Theaterstück "SOS vom anderen Stern" gesehen. Als das Theater zu Ende war sind wir zum Bahnhof Vollmershoven gegangen. Dann sind wir mit der Bahn nach Impekoven gefahren. Als wir angekommen sind gingen wir zur Schule. Wir hatten alle Spaß im Theater."

Juni 2018

 

Achtung, Terminänderung!

 

Der Infoabend für die Eltern der neuen Erstklässler im Schuljahr 2018/19 findet am 18.06.2018, um 20.00 Uhr im Ratssaal im Rathaus Oedekoven statt.

Februar 2018

 

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb

"Schüler experimentieren"

 

Am Freitag, den 16.02.2018, präsentierten 3 Forscher-Teams unserer Schule die Ergebnisse ihrer Experimente beim Regionalwettbewerb Bonn/Köln von „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ in der Aula der Universität Bonn.

Immer zwei Schülerinnen bzw. zwei Schüler bildeten ein Team und arbeiteten gemeinsam.

Das Forscherthema hatten sich die Kinder schon vor einem halben Jahr überlegt und haben seitdem, unterstützt durch den Seniorexperten Herrn Dr. Schulze und ihre Eltern, experimentiert und geforscht und dabei interessante Ergebnisse zu ihren Fragen gefunden. 

 

Samira und Janna gingen der Frage "Wie stabil sind Federn?" nach, Paula und Vivien beschäftigten sich damit, wie Töne sich auf das Wachstum von Kresse auswirken und Peer und Benedikt widmeten sich der Frage "Wie wirken Zahnbürste und Zahnpasta beim Reinigen der Zähne?".

Die Mühe der Kinder wurde mit drei Preisen belohnt: Mit dem 3. Platz im Bereich Biologie für das Projekt "Wie stabil sind Federn?", mit dem zweiten Platz im Bereich Technik für das Projekt "Wie wirken Zahnbürste und Zahnpasta beim Reinigen der Zähne?" und dem Sonderpreis proMINT ebenfalls für das Federnprojekt.

Alle Kinder haben sich der Jury souverän präsentiert und konnten Fragen zu ihren Forschungsergebnissen problemlos beantworten. 

In der Lokalzeit gab es einen Bericht zur Veranstaltung, der unter folgendem Link zu sehen ist: https://www.facebook.com/wdrlokalzeitbonn/videos/1997692133579567/

 

Einen Bericht zur Veranstaltung findet sich auf den Seiten der Uni Bonn. https://www.uni-bonn.de/neues/052-2018

 

Informationen zu „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ und Bilder der vergangenen Regionalwettbewerbe Köln/Bonn gibt es unter: https://www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/jugend-forscht

 

Januar 2018

 

Baseballcamp

 

Am 25. und 26. Januar fand das alljährliche Baseballcamp, das wie immer von Pfarrer Andreas Schneider organisiert wurde, statt. Es endete mit einem spannenden Baseballturnier der Alfterer Grundschulen am Samstag, den 27. Januar. 

Unsere Schüler aus den Klassen 4a und 4c, die am Baseballprojekt teilnahmen, lernten von professionellen Baseballspielern, Coaches und Schiedsrichtern, die zum Teil extra aus den USA angereist waren, wie man einen Baseball richtig wirft, fängt und schlägt. In Testspielen gegen die Mannschaften der Grundschule Witterschlick und der Freien christlichen Grundschule übten die Kindern dann am zweiten Camptag die Regeln und ihre Spielfähigkeiten ein.  

Beim Baseballturnier am Samstag ging es dann spannend zu. Unsere "Oedekoven Lions" gaben alles. Trotz des dritten Platzes im Turnier hatten alle viel Spaß am Spiel und haben einen Einblick ins Baseballspielen genießen können. An dieser Stelle ein großes Dankeschon an die Trainer, die Eltern, die für die Bewirtung der anwesenden Kinder und Fans beim Turnier gesorgt haben und insbesondere an Pfarrer Schneider, der es den Kindern  ermöglicht hat, diesen tollen Sport kennenzulernen.

Januar 2018

 

Extreme Witterungsverhältnisse

 

Bei extremer Witterung wie beispielsweise dem Sturm "Friederike" am 18.01.2018 liegt die Entscheidung, ob der Weg zur Schule für die Kinder  zumutbar ist, bei den Eltern. Sie informieren die Schule unverzüglich darüber, dass ihr Kind am betreffenden Tag insofern nicht am Unterricht teilnehmen wird.

 

Weitere Informationen zu extremer Witterung finden Sie unter folgendem Link: 

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/_topStories/1-Unwetter/Extreme-Witterung/index.html

Dezember 2017

 

Schöne Weihnachtsferien!!

 

Wir wünschen allen Eltern und Kindern ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und Glück und Gesundheit für das neue Jahr!

Weihnachtsferienbrief 2017.pdf
PDF-Dokument [359.5 KB]

Dezember 2017

 

Adventsbasteln

 

Auch in diesem Jahr haben alle Klassen mit der Unterstützung zahlreicher Elternhelfer das Schulgebäude mit selbstgebasteltem Weihnachtsschmuck verschönert.

Die Kinder hatten am Adventsbasteltag vier Unterrichtsstunden Zeit um in aller Ruhe die Bastelangebote, die in der eigenen Klasse zur Verfügung standen, auszuprobieren. In vielen Klassen wurden die fleißigen Bastler mit frisch gebackenen Waffeln versorgt, die von den Elternhelfern gebacken wurden. Vielen Dank dafür und für die Unterstützung beim Basteln!

November 2017

 

Vorlesetag

 

Am vergangenen Freitag, den 17.11.17, gab es anlässlich des bundesweiten Vorlesetages auch bei uns eine Vorleseaktion.

Bei unserem "Lesekarussell" konnten sich die Kinder im Laufe der Woche vor dem Vorlesetag aussuchen, aus welchem Buch sie vorgelesen haben möchten. Dabei haben die Kinder sich nach ihrem Interesse eine Geschichte ausgesucht, ohne zu wissen, welche Person das Buch vorliest.

Jede Lehrerin, unsere ehemalige Konrektorin Frau Pfeiffer und auch Mitarbeiterinnen der Katholischen Öffentlichen Bücherei lasen dann am Freitag in der Zeit von 8.30 - 9.30 Uhr aus ihren Büchern vor. Auch die Autorin Barbara Stein war zu Gast und hat aus ihrem Buch "Das Buch vom Siebengebirge" vorgelesen. Alle Kinder waren gespannt bei der Sache und lauschten aufmerksam den vielen Geschichten und Abenteuern. 

15.11.2017

 

Absage der Mitgliederversammlung des Fördervereins

 

Liebe Mitglieder des Fördervereins,  

 

die Einladungen für die Mitgliederversammlung am 22.11.2017 um 20:00 Uhr wurden von uns fristgerecht bei der Postfiliale aufgegeben. Leider mussten wir jetzt erfahren, dass noch nicht alle Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der GGS Oedekoven eine Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten haben. Eine Nachforschung bei der Post wurde von uns veranlasst, bisher jedoch ohne Ergebnis. Da aber laut Satzung jedes Mitglied des Fördervereins die Einladung zur Mitgliederversammlung fristgerecht (14 Tage vor der Sitzung) erhalten muss, müssen wir die Mitgliederversammlung 

 

am 22. November 2017 um 20 Uhr absagen.

 

Da wir in diesem Jahr keinen geeigneten Termin mehr gefunden haben wird die Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der GGS Oedekoven 

 

am 10. Januar 2018 um 20 Uhr stattfinden.

 

Obwohl uns an diesem Vorfall keine Schuld trifft, möchten wir uns für die entstandene Verwirrung entschuldigen. Sie werden fristgerecht im Dezember eine neue Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten. 
 

gez. Regina Schäfer

1. Vorsitzende

Oktober 2017

 

Schöne Herbstferien

 

Zum Beginn der Herbstferien gibt es wieder einen Überblick über das vergangene Quartal im Herbstferienbrief:

Herbstferienbrief 2017.pdf
PDF-Dokument [488.0 KB]

Allen Eltern und Kindern wünschen wir schöne und erholsame Herbstferien!

Oktober 2017

 

Bönnsch füe Pänz

 

"Joode Morje leeve Pänz!" hieß es in den letzten Tagen in den Klassen 2, 3 und 4. Mit dieser Begrüßung startete für viele Kinder unserer Schule zum wiederholten Male der Bönnsch-Unterricht. Mit dem "Campingleedche" lernten die Kinder viele bönnsche Wörter und Redewendungen kennen. Dabei wurde viel gelacht und laut gesungen. So konnten die Bönnsch-Lehrer des Festausschusses Bonner Karneval die bönnsche "Mottersproch" den Schülerinnen und Schülern näher bringen. Et war widder eso schön!

 

Oktober 2017

 

Besuch im internationalen Garten

 

Am 13.10.17 besuchte die Klasse 3a den internationalen Garten in Alfter-Oedekoven. Von der Schule aus war es nur ein kurzer Fußmarsch über kleine "Pädchen" bis dorthin. Frau Nolden und Herr Dr. Buß, die den internationalen Garten gegründet haben, erklärten alles.

 

Die Gärtner hier sind zum überwiegenden Teil Asylsuchende aus dem „Container" am Rathaus. Damit die Flüchtlinge aus ihren engen Unterkünften heraus kommen und selbst etwas tun können, haben Frau Nolden und Herr Buß das Projekt ins Leben gerufen.

 

Die Kinder haben sich die einzelnen Parzellen im internationalen Garten genau angeschaut. Dabei konnten sie einige bekannte Gemüsesorten entdecken zum Beispiel Zucchini, Möhren und auch Rote Beete. Besonders toll war, als Herr Dr. Buß in seiner Parzelle Kartoffeln ausgegraben hat. Dabei kamen auch einige Bodenbewohner zu Tage. 

Zu guter Letzt haben die Kinder auch das Bio-Klo des Gartens anschauen können. 

Oktober 2017

 

Mitgliederversammlung des Fördervereins

 

Der Verein der Freunde und Förderer der Gemeinschaftsgrundschule Oedekoven e.V. lädt herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

 

Ort: GGS Oedekoven, Lehrerzimmer

Zeit: Mittwoch, den 22.11.2017 um 20.00 Uhr

 

Auf der Tagesordnung steht die Wahl des neuen Vorstands. Darum wird um besonders zahlreiches Erscheinen gebeten.

Oktober 2017

 

Achtung! Phishingwelle mit Absender GGS Oedekoven

 

Zur Zeit sind Mails im Umlauf, deren Absender angeblich die Grundschule Oedekoven ist. Bei genauem Hinsehen ist der Absender allerdings ein anderer.

 

Als Beispiel:

 

Von: ggs-oedekoven@t-online.de <web605p1@comsitec.de>
Datum: 24. August 2017 um 10:10:22 MESZ
An: XXXXXXXX
Betreff: Rech WQQ – 947-RJV6296

 

Bitte löschen Sie diese Mails ungesehen. Rechnungen werden von uns nicht per Mail versandt. Außerdem werden Sie mit Sicherheit keine Mails der Schule bekommen, in denen kein eindeutig schulbezogener Betreff eingetragen ist.

Oktober 2017

 

Entschuldigungsformular als Download

 

Für die Krankmeldung Ihres Kindes bis einschließlich zum dritten Tag nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter von Herrn Heiliger. Ab dem vierten Krankheitstag benötigt die Schule eine schriftliche Entschuldigung. Dafür steht ab sofort in der Infoleiste am linken Rand der Website ein Entschuldigungsformular zum Download bereit. 

August 2017

 

Herzlich willkommen, liebe I-Dötzchen!

 

Nachdem die Kinder der Klassen 2,3 und 4 schon wieder einen Tag in der Schule waren, wurden am 31.08.2017 die neuen Erstklässler eingeschult. Bei nicht ganz so freundlichem Wetter, aber zum Glück doch noch trocken, zogen die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen durch das Spalier der Zweit- bis Viertklässler in ihre Klassenräume ein. Dort hatten sie ihre erste Unterrichtsstunde. Während dessen konnten sich die Eltern und anderen Gäste am Kuchenbuffet, organisiert durch die Eltern der Zweitklässler, stärken. Nach dem ersten Unterricht konnten die Eltern ihre Kinder dann wieder in die Arme nehmen.

Liebe Erstklässler, wir freuen uns, dass ihr nun bei uns an der GGS Oedekoven seid! 

GGS Oedekoven

Jungfernpfad 5

53347 Alfter-Oedekoven

 

Schulleitung (Frau Khaliji)

Tel.: 0228/96499519

Email: schulleitung(at)ggs-oedekoven.de

 

Stellvertretende Schulleitung & Sonderpädagogin

(Frau Lucassen)

Tel.: 0228/97271283

Email: stellv.schulleitung(at)ggs-oedekoven.de

 

Sekretariat (Frau Welticke)

Bürozeiten:

Dienstag + Donnerstag:

7.30 - 13.30 Uhr

Freitag: 11.00 - 14.00 Uhr

Tel.: 0228/96499529

Fax.: 0228/96499975

Email: sekretariat(at)ggs-oedekoven.de

 

Hausmeister (Herr Heiliger) (Krankmeldungen über den Anrufbeantworter)

Tel.: 0228/96499848

Entschuldigungsformular.pdf
PDF-Dokument [27.9 KB]

OGS (Leitung: Frau Ludwig)

Tel.: 0228/6484104