Gemeinschaftsgrundschule Oedekoven

Herzlich willkommen!

Aktuelles

Einschulung 2021/2022

 

Am 19.08.2021 war es wieder soweit, die GGS Oedekoven begrüßte die neuen Erstklässler.

Die Familien und Kinder wurden mit herzlichen Worten durch Diakon Sander, Frau Khaliji und Frau Juhasz Liebermann empfangen. Einige ältere Schülerinnen und Schüler führten den Körperteile-Blues auf.

Danach durften die Ameisenklasse, die Bienenklasse, die Löwenklasse und die Affenklasse gemeinsam mit ihren neuen Lehrerinnen in die erste Schulstunde starten.

 

Vielen Dank allen Mitwirkenden, dass auch zu dieser besonderen Zeit eine schöne Einschulungsfeier stattfinden konnte.

 

Wir wünschen den Erstklässlern und Erstklässlerinnen einen guten Start an der GGS Oedekoven.

                                                                                Dienstag, 07.09.2021

Smartwatches / Handys in der Schule

Liebe Eltern!
Aus aktuellem Anlass hier noch einmal unsere Schulregeln:
Smartwatches und Handys müssen während des gesamten Schulbetriebs ausgeschaltet im Schulranzen bleiben. Das gilt auch für die OGS!
Wenn Kinder während des Schulbetriebs Kontakt mit den Eltern aufnehmen müssen, geschieht das ausnahmslos über die Schule.
Wenn ein Gerät während der Schulzeit aus dem Schulranzen genommen wird, wird es von den Lehrkräften eingesammelt und im Tresor der Schule verwahrt, wo Sie als Eltern es persönlich abholen kommen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin

                                                                                Dienstag, 07.09.2021

Liebe Eltern,

1. Wenn Ihr Kind am Testtag morgens nicht in der Schule ist (zu spät kommt, zum Arzt muss etc.), kann es am gleichen Tag nur am Unterricht teilnehmen, wenn es eine Bürgertest-Bescheinigung vorlegen kann.

2. Wie bisher sollten Sie Ihr Kind 24 Stunden zu Hause behalten, wenn es Erkältungssymptome zeigt.
Falls es danach fit genug ist für die Schule, haben wir eine dringende Bitte: Bitte veranlassen Sie zur Sicherheit einen Schnelltest, bevor Ihr Kind wieder am Unterricht teilnimmt!

Mit freundlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin
 

                                                                                Dienstag, 07.09.2021

Liebe Eltern,

seit dem Schuljahresbeginn sammeln wir in der Schule Kronkorken.
Der Erlös aus dieser Aktion geht zum Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.
Bitte sammeln Sie mit! Sie können Ihrem Kind die Kronkorken mitgeben, wir haben eine Sammelstelle im Verwaltungstrakt eingerichtet.
Vielen Dank!

Mir freundlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin
​​​​​
 

                                                                               Dienstag, 07.09.2021

Liebe Eltern,

morgens kommt es immer wieder zu Gedränge an den Eingängen zum Schulhof.
Bitte halten Sie sich dort nicht länger als nötig auf.
Das hilft uns schwierige Situationen zu vermeiden.
Danke!

Mit freundlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin

Aktualisierung!                                                    Donnerstag, 26.08.2021


In der Schulmail vom 25.8.2021 macht das Schulministerium noch einmal deutlich, dass weder Schülerausweise noch Testbescheinigungen noch Schulbescheinigungen für Kinder unter 15 für Veranstaltungen mit 3G-Regel erforderlich sind: 

 

"Erforderliche Nachweise von Schülerinnen und Schülern bei 3G-Beschränkungen

 

Die Schule stellt nach wie vor jeder getesteten Person auf Wunsch für jede erfolgte (beaufsichtigte) Schultestung einen Negativtestnachweis aus (§ 3 Absatz 4 Satz 4 Coronabetreuungsverordnung).

 

Allerdings gelten nach der aktuellen Coronaschutzverordnung (§ 2 Absatz 8 Satz 3) im öffentlichen Leben außerhalb der Schule „Schülerinnen und Schüler aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestet“.

 

Daher benötigen nach § 4 Absatz 5 Coronaschutzverordnung Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren bei 3G-Beschränkungen keinen Nachweis, sofern nicht im Zweifelsfall allein das Alter nachgewiesen werden muss. Sie benötigen also weder einen Negativtestnachweis der Schule oder einer anderen Teststelle noch eine Bescheinigung über den Schulbesuch. Für alle Lebensbereiche außerhalb der Schule gilt eine Testfiktion. Motivierend für diese unbürokratische Regelung war die Annahme, dass Kinder und Jugendliche bis zu diesem Alter grundsätzlich der Schulpflicht unterliegen und daher in aller Regel von einer Teilnahme an den Schultestungen ausgegangen werden kann. Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler entfällt damit grundsätzlich auch das berechtigte Interesse an der Ausstellung einer Schultestbescheinigung gemäß § 3 Abs. 4 Coronabetreuungsverordnung, die ansonsten „auf Wunsch“ auszustellen ist."

 

 

                                                                            Donnerstag 19.08.2021

Liebe Eltern,

zum Thema Schülerausweise als Ersatz für die Testbescheinigungen erreichte uns heute die folgende Stellungnahme der Bezirksregierung:

- Alle Grundschülerinnen und Grundschüler gelten aufgrund der
Schulpflicht als getestet.

- Es ist kein Schülerausweis zum Nachweis der Testung
erforderlich. Daher entfallen die Verpflichtung zur Vorlage als auch die
Notwendigkeit einer Ausstellung durch die Schule.

- Es ist ab Freitag, den 20.08.21 auch nicht mehr erforderlich,
von der Schule ausgestellte Testbescheinigungen vorzulegen. 

Mit freundlichen Grüßen
​​​​​​​Erika Khaliji, Rektorin

                                                                                 Freitag, 02.07.2021

Schöne Ferien wünscht das Team der GGS Oedekoven!

Sommerferienbrief 2021.pdf
PDF-Dokument [141.9 KB]

                                                                             Donnerstag, 6.05.2021

Liebe Eltern,

 

ab Montag, 10.05.2021, ändert sich das Testverfahren an allen Grundschulen in NRW.

Zum Einsatz kommen sogenannte Lolli-Tests. Diese ermöglichen ein wesentlich einfacheres und sicheres Testverfahren für die Kinder, da diese nur einen „Lolli“ lutschen müssen und dabei sogar die Masken auflassen können. Die „Lollis“ einer Gruppe werden dann zusammen in einem Behälter gesammelt und die Auswertung findet über ein Labor statt, welches einen PCR-Test durchführt. Sollte eine Gruppe positiv sein, werden Sie von Ihrer Klassenlehrerin per Mail informiert. Ihr Kind darf dann am folgenden Tag nicht in die Schule (Quarantäneregelung) und es muss ein Einzel-PCR-Test durchgeführt werden, welchen Sie zu Beginn des neuen Testverfahrens von Ihrem Kind erhalten. Dieser muss in der Schule abgegeben werden.Dazu erfahren Sie auf der Seite www.schultestung.nrw das weitere Vorgehen.

 

Ist die Gruppe Ihres Kindes negativ getestet, erhalten Sie keine Mail.

Ausführliche Informationen zu den Testungen habe ich für Sie angehängt.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen, bleiben Sie gesund!

Petra Kelter, Konrektorin

 

https://schulministerium.nrw/lolli-tests

Neu Anleitung Einzeltest.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Verfahren bei Lolli-Testung.pdf
PDF-Dokument [19.5 KB]

Liebe Eltern der OGS Oedekoven,

bitte beachten Sie:
Die Leitung der OGS hat eine neue Mailadresse:
katrin.ludwig@kja-bonn.de

Mails an die alte Adresse werden nicht mehr zugestellt.

   

 

                                                                           Freitag, den 18.12.2020
Weihnachtsferienbrief 2020

Liebe Eltern der GGS Oedekoven!

Zum vorgezogenen Beginn der Weihnachtsferien schicke ich Ihnen die besten Wünsche für ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr!
Bitte nehmen Sie den angehängten Ferienbrief zur Kenntnis, der Ihnen auch per Email zugesandt worden ist.

Mit herzlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin

Weihnachtsferienbrief 2020.pdf
PDF-Dokument [179.2 KB]

                                                                           Freitag, den 9.10.2020

Liebe Eltern,  

 

hier finden Sie den Ferienbrief mit wichtigen Informationen:

Herbstferienbrief 2020.pdf
PDF-Dokument [234.3 KB]

Bitte beachten Sie auch die Hinweise des Landes NRW zum Reisen in Risikogebiete:

Reisende aus Risikogebieten.pdf
PDF-Dokument [555.7 KB]

Schöne Ferien!

Herzliche Grüße

Erika Khaliji, Rektorin
 

                                                                  Dienstag, den  01.09.2020                                                                                                             Liebe Eltern,

 

uns erreichen vermehrt Fragen, wie am besten zu verfahren ist,

wenn das Kind krank wird und zum Beispiel Schnupfensymptome zeigt.

Das Schulministerium hat dazu ein Schaubild zur Verfügung gestellt:

Hier können Sie nachschauen, wie Sie im Falle einer Erkrankung Ihres Kindes am besten vorgehen.

 

Für Ihre Kinder ändert sich durch die neuen Bestimmungen des Schulministeriums für die weiterführenden Schulen ab dem 1.9.20 nichts: Wir bleiben z.B. bei der Handhabung der Masken, wie wir sie seit den Sommerferien praktizieren.

 

Sie können die neue Schulmail von gestern hier nachlesen:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/31082020-informationen-zum-schulbetrieb

 

Unsere Schule ist für die Nutzung von Logineo NRW, Logineo LMS und Logineo Messenger angemeldet.

Wir sind gerade dabei, diese neuen Instrumente in unser Konzept für das „Lernen auf Distanz“ zu integrieren.

Ich halte Sie auf dem Laufenden. 

 

Bleiben Sie alle gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

Erika Khaliji, Rektorin

Erkrankung Kind Schaubild.pdf
PDF-Dokument [246.8 KB]
Erkrankung Kind Schaubild_farsi.pdf
PDF-Dokument [340.6 KB]

                                                                           Freitag, den 7.8.2020

 

Liebe Eltern der GGS Oedekoven,

 

ich hoffe, Sie hatten einen schönen Sommer mit Ihren Familien.

 

Am Mittwoch, den 12.8.2020 beginnt die Schule wieder. Mittwochs und donnerstags haben alle Kinder bis 11.30 Uhr Unterricht. Am Freitag starten wir dann mit dem neuen Stundenplan. Die AG „Streitschlichter“ beginnt am Freitag, den 14.8.2020.

 

Wie Sie sicher schon erfahren haben, beginnen wir das neue Schuljahr so normal wie möglich, also mit einem vollen Stundenplan und allen Fächern.

 

Wichtig für Sie ist: 

 

1. Es gilt ab sofort eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände für alle Personen. Die Kinder müssen bitte eine zweite Maske zum Wechseln in einem geeigneten Behälter dabei haben. Nur im Klassenraum darf die Maske abgenommen werden, wenn die Kinder auf ihren Plätzen sitzen.


2. Wir bieten einen offenen Anfang an. Alle Kinder können ab 7.45 Uhr in die Klassen gehen, d.h. die Kinder stellen sich nicht mehr auf dem Schulhof auf. 

 

Über weitere Hygienemaßnahmen und Besonderheiten zum Schulstart informiere ich Sie am Mittwoch in einem weiteren Elternbrief.

 

Für die Eltern unserer Schulneulinge: Einschulung ist am Donnerstag, den 13.8.2020

 

Hier finden Sie die Einladung mit dem Ablauf und weiteren Hinweisen. Er wird Ihnen auch per Mail zugesandt.

 

Wir freuen uns sehr auf den neuen Start und auf unsere Schulneulinge!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Erika Khaliji

Einladung Einschulungsfeier.pdf
PDF-Dokument [211.7 KB]

                                                                               Montag, den 06.07.20

 

Offener Brief an alle Eltern von der Schulministerin Gebauer:

 

                                                                               Freitag, den 26.06.20

 

Brief an die Eltern von der Schulpflegschaft:

Elternbrief Sommerferien 20.pdf
PDF-Dokument [26.6 KB]

                                                                               Freitag, den 26.06.20

Sommerferienbrief 2020

Sommerferienbrief 2020.2.pdf
PDF-Dokument [172.5 KB]
                                                                                        Oedekoven, Februar 2020
Liebe Eltern,
in Ergänzung des Elternbriefs von heute bitte ich Sie,
die folgenden Empfehlungen der Polizei Bonn zu beachten:
 
 
Mit freundlichen Grüßen
E. Khaliji (Rektorin)

Oedekoven, 12.7.2019

 

Der letzte Schultag

 

Endlich war es soweit: Nach vier Jahren verabschiedeten sich am 12. Juli die Viertklässler von ihrer Grundschule mit den Liedern „Vois sur ton chemin“ („Sieh auf deinem Weg“) und dem Cup-Song. Die Kinder der GGS Oedekoven verabschiedeten die Viertklässler mit einem Rosenspalier auf dem Schulhof. Am Ende des Spaliers empfingen die Eltern ihre fleißigen Kinder.

Bei den Eltern der Familien, die unsere Schulgemeinschaft nun verlassen, bedanken wir uns herzlich für die vielfältige Unterstützung in den vergangenen Jahren!

Wir wünschen unseren Schulabgängern und ihren Eltern einen guten Start an der neuen Schule und alles Gute für ihre weitere Schullaufbahn!

Oedekoven, 8.7.2019

 

Baseballturnier

 

Mit viel Freude und Engagement trainierten 28 Viertklässler unserer Schule jeden Dienstag unter Leitung von Pfarrer Schneider Baseball. Die neue Ballsportart begeisterte alle sehr schnell und es entwickelten sich viele Talente, sowohl beim Spiel als auch bei der Führung der Mannschaften. Pfarrer Schneider danken wir für das engagierte und mitreißende Training. Bei bestem Wetter fand das Abschlussspiel auf dem Sportplatz in Witterschlick statt. Unsere Mannschaften gewannen sehr fair und  unter Anfeuerung von Frau Khaliji, Eltern und Lehrerinnen den  2. Platz.

Oedekoven, 5.7.2019

 

Sportfest

 

Am 5.7.19 fand das Sportfest der GGS Oedekoven statt. Wochenlang haben sich die Kinder im Sportunterricht auf diesen Tag vorbereitet. Geprüft wurden die Kinder in den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und 50m-Lauf. Zahlreiche Eltern unterstützen das Fest und die Leistungen der Kinder. Besonders sportliche Kinder wurden am letzten Schultag mit einer Siegerurkunde bzw. von Frau Khaliji mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Oedekoven, 15.6.2019

 

Sponsorenlauf und Spielefest

 

Unter dem Motto „Fit und gesund“ fanden der Sponsorenlauf und das Spielefest der GGS Oedekoven am 15. Juni 2019 statt.

Die ersten Läufer und Läuferinnen gingen um 9.00 Uhr an den Start. Das Ziel war, in der vorgesehenen Zeit so viele Runden wie möglich zu laufen. Die GGS Oedekoven lief zusammen 3.179 Runden à 550m und schaffte so mit 1.748 km fast die Strecke bis nach Madrid.

Beim anschließenden Spielefest konnten alle Kinder an insgesamt 12 Spielestationen teilnehmen oder weitere Runden laufen. Daran nahmen auch Eltern teil.

Während des Laufs freuten sich alle über die Erfrischungen und das tolle Obstangebot, das uns die Firma REWE und der Obsthof Mager in Alfter zur Verfügung gestellt hatte. Vielen Dank dafür!

Zahlreiche Eltern, Freunde und Verwandte besuchten das bunt geschmückte Fest und unterstützten uns in der Vorbereitung und der Durchführung. Danke auch an die Familien für die gespendeten gesunden Leckereien!

Der Erlös des Sponsorenlaufs geht je zur Hälfte an den Alfterer Verein Maximi-Nepal-ian e.V., der Bildungschancen für Kinder in Nepal fördert und an den Förderverein der GGS Oedekoven, der unsere Schule mit vielfältigen Anschaffungen und Projektfinanzierungen unterstützt. Herzlichen Dank an alle Sponsoren!

Oedekoven, 15.5.2019

Gefahren aus dem Netz

 

Die Polizei NRW lädt herzlich zu der Informationsveranstaltung "Gefahren aus dem Netz" ein. Diese wird am 22.05.2019 um 19:00 Uhr im Rathaus Oedekoven im Ratssaal stattfinden. 

Oedekoven, 6.5.2019

Ausflug zur Feuerwehr

Oedekoven, 22.3.2019

Wir räumen den Kreis auf

Oedekoven, 28.2.2019

Karneval 2019

 

Am 28. Februar feierten Lehrerinnen und Kinder der GGS Oedekoven ein buntes Karnevalsfest.

Klassenzimmer, Kostüme, Frühstücksbuffet und Feierlaune: Alles war so bunt wie in jedem Jahr zu Karneval. Nach einer lustigen Modenschau genossen die Kinder das mitgebrachte Frühstück. Schmissige Karnevalslieder riefen alle zur Polonaise durch das geschmückte Schulgebäude herbei. Viele spannende und lustige Spiele in den Klassenräumen rundeten die Feier ab.

Wir hatten viel Spaß zusammen und freuen uns jetzt schon auf die nächste Karnevalsfeier in unserer Schule. 

Oedekoven, 19.2.2019
 
Liebe Eltern,
in Ergänzung des Elternbriefs von heute bitte ich Sie,
die folgenden Empfehlungen der Polizei Bonn zu beachten:
Mit freundlichen Grüßen
E. Khaliji (Rektorin)

Oedekoven, 15.2.2019

 

Schüler experimentieren / Jugend forscht-Wettbewerb

 

Seit einem halben Jahr erforschen Kinder der Klassen 4b und 4c naturwissenschaftliche Fragen aus ihrem Alltag. Wie wird die Milch sauer? (Eva und Maylea, 4c) Ist die Mikrowelle schädlich? (Anna und Felicitas, 4c) Wie verändern sich Geräusche unter Krafteinwirkung? (Alexander und Umut, 4b)

Am 15.2.2019 nahmen die Kinder nach langer und intensiver Forschungsarbeit am Wettbewerb „Schüler experimentieren“ der Stiftung „Jugend forscht“ an der Universität Bonn teil. Anna und Felicitas gewannen den 1. Preis. Eva und Maylea erreichten den 3. Platz. Zusätzlich erhielt die GGS Oedekoven einen Schulpreis von 250€.

Die GGS Oedekoven ist sehr stolz auf ihre jungen Forscherinnen und Forscher, die viel Ehrgeiz und Fleiß gezeigt haben.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Herrn Dr. Schulze für seine tatkräftige Unterstützung und Anleitung bedanken. Er begleitet unsere Schulkinder schon seit einigen Jahren im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements beim Senior-Experten-Service Bonn.

Als Siegerinnen des regionalen Wettbewerbs nehmen Anna und Felicitas demnächst am landesweiten Wettbewerb in Essen teil. Wir wünschen beiden viel Erfolg!

Neuigkeit zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres:

 

Unsere Konrektorin Frau Lucassen verlässt unsere Schule

und wird Schulleiterin an einer Grundschule in Bonn.

Das Kollegium, die Kinder und die Eltern der GGS Oedekoven

bedanken sich herzlich bei ihr für ihren Einsatz!

Wir werden ihre schwungvolle, positive Art vermissen.

Liebe Abir!

Alles Gute für die Zukunft, Glück, Erfolg und Gesundheit!

Vergiss uns nicht. Du bist jederzeit willkommen hier!

 

Herzliche Grüße

E. Khaliji (Schulleiterin)

Oedekoven, 27.1.2019

 

Baseballtraining

 

Seit Oktober 2018 nahmen die Klassen 4b/c, Tom, Paul (2c) und Lionel (2b) am Baseballtraining von Pfarrer Schneider teil.

Mit viel Freude und Einsatz wurde das Schlagen mit dem Baseballschläger und das Fangen geübt.

Der Höhepunkt des Trainings war das Baseballcamp mit vielen amerikanischen Spielern. Im abschließenden Turnier erreichten die Spieler der GGS Oedekoven den 2.Platz. Die GGS Oedekoven ist stolz auf unsere engagierte Mannschaft, die viel Kampfgeist und Teamfähigkeit gezeigt hat.

 

Oedekoven, den 28.11.2018

 

Adventsbasteln

 

Beim diesjährigen Adventsbasteln haben die Kinder fleißig gebastelt, um die Schule in weihnachtlichem Glanz erstrahlen zu lassen. Unterstützt von zahlreichen Eltern und Großeltern entstanden u.a. Engeln, Sterne, Tannebäume, Kerzen und leckere Waffeln.

Oedekoven, den 5.11.2018

 

Sankt Martin

 

Am Montag erleuchteten die Kinder der GGS Oedekoven die dunklen Straßen auf und nieder mit ihren vielen bunten Laternen und kräftigem Gesang. Auch die Kinder der freien christlichen Grundschule in Oedekoven waren dabei.

Das abschließende Martinsfeuer und leckere Wecken rundeten den Abend gemütlich ab. Für das leibliche Wohl sorgten Eltern mit heißen Getränken und Bratwürsten.

 

Danke an alle, die zu diesem gelungenem Abend beigetragen haben, besonders wieder an den Ortsverein Oedekoven, die Feuerwehr und die Musikzüge!

August 2018

 

Herzlich Willkommen an unserer Schule

 

Am 30.08.2018 kamen die neuen Erstklässler in der Grundschule Oedekoven an. Nach dem Einschulungsgottesdienst wurden die Erstklässler von allen Kindern der Schule herzlich in Empfang genommen.

Fröhliche Kinderlieder begleiteten sie durch bunte Kindergassen auf ihrem Weg zu ihrer ersten Unterrichtsstunde.
Bevor in den Klassenräumen erste Fotos gemacht werden konnten, sorgte die Elternpflegschaft des zweiten Jahrgangs für Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof. Das schöne Wetter war ganz auf unserer Seite.
Herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen des ersten Schultages unserer Erstklässler beigetragen haben.

Juni 2018

 

Wandertag

 

Es folgen zwei Berichte über unseren Schulwandertag am 7.6.2018 von Schülern der Klasse 3:

 

"Am 7.6.2018 war der Wandertag der GGS Oedekoven. Wir sind von der Schule aus losgegangen. Als wir am Theater angekommen sind, war eine Stunde und zwanzig Minuten vergangen. Wir haben das Stück "SOS vom anderen Stern" geguckt. Es war sehr schön. Zurück sind wir mit dem Zug bis zur Haltestelle Impekoven gefahren."

 

 

 

"Am 7.6.2018 sind die 3a,3b,3c,4a,4b,4c und 4d wandern gegangen. Wir sind nach Vollmershoven-Heidgen gewandert. Es hat 1:30 gedauert. Als wir angekommen sind haben wir das Theaterstück "SOS vom anderen Stern" gesehen. Als das Theater zu Ende war sind wir zum Bahnhof Vollmershoven gegangen. Dann sind wir mit der Bahn nach Impekoven gefahren. Als wir angekommen sind gingen wir zur Schule. Wir hatten alle Spaß im Theater."

Februar 2018

 

Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb

"Schüler experimentieren"

 

Am Freitag, den 16.02.2018, präsentierten 3 Forscher-Teams unserer Schule die Ergebnisse ihrer Experimente beim Regionalwettbewerb Bonn/Köln von „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ in der Aula der Universität Bonn.

Immer zwei Schülerinnen bzw. zwei Schüler bildeten ein Team und arbeiteten gemeinsam.

Das Forscherthema hatten sich die Kinder schon vor einem halben Jahr überlegt und haben seitdem, unterstützt durch den Seniorexperten Herrn Dr. Schulze und ihre Eltern, experimentiert und geforscht und dabei interessante Ergebnisse zu ihren Fragen gefunden. 

 

Samira und Janna gingen der Frage "Wie stabil sind Federn?" nach, Paula und Vivien beschäftigten sich damit, wie Töne sich auf das Wachstum von Kresse auswirken und Peer und Benedikt widmeten sich der Frage "Wie wirken Zahnbürste und Zahnpasta beim Reinigen der Zähne?".

Die Mühe der Kinder wurde mit drei Preisen belohnt: Mit dem 3. Platz im Bereich Biologie für das Projekt "Wie stabil sind Federn?", mit dem zweiten Platz im Bereich Technik für das Projekt "Wie wirken Zahnbürste und Zahnpasta beim Reinigen der Zähne?" und dem Sonderpreis proMINT ebenfalls für das Federnprojekt.

Alle Kinder haben sich der Jury souverän präsentiert und konnten Fragen zu ihren Forschungsergebnissen problemlos beantworten. 

In der Lokalzeit gab es einen Bericht zur Veranstaltung, der unter folgendem Link zu sehen ist: https://www.facebook.com/wdrlokalzeitbonn/videos/1997692133579567/

 

Einen Bericht zur Veranstaltung findet sich auf den Seiten der Uni Bonn. https://www.uni-bonn.de/neues/052-2018

 

Informationen zu „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ und Bilder der vergangenen Regionalwettbewerbe Köln/Bonn gibt es unter: https://www.uni-bonn.de/studium/junge-uni/jugend-forscht

 

GGS Oedekoven

Jungfernpfad 5

53347 Alfter-Oedekoven

 

Schulleitung (Frau Khaliji)

Tel.: 0228/96499519 (Anrufbeantworter)

Email: schulleitung(at)ggs-oedekoven.nrw.schule

 

Stellv. Schulleitung (Frau Kelter)

Tel.: 0228/972 712 83

Email: stellv.schulleitung(at)ggs-oedekoven.nrw.schule

 

Sekretariat (Frau Welticke)

Bürozeiten:

Dienstag + Donnerstag:

7.30 - 13.30 Uhr

Freitag: 11.00 - 14.00 Uhr

Tel.: 0228/96499529

Fax.: 0228/96499975

Email: sekretariat(at)ggs-oedekoven.nrw.schule

 

Hausmeister (Herr Heiliger) (Krankmeldungen über den Anrufbeantworter)

Tel.: 0228/96499848

Entschuldigungsformular.pdf
PDF-Dokument [27.9 KB]

OGS (Leitung: Frau Ludwig)

Tel.: 0228/6484104